Die ultimative Homepage für alle Jungwächter!

Hier findest du alles wissenswerte über die Jungwacht Therwil, die neuesten Infos, unser Jahresprogramm, die Gruppenstundenzeiten und noch einiges mehr!


Kommende Termine

Sternsingerdank 12. März 2016
Scharanlass 16. April 2016
Lagerelternabend 22. April 2016
Därwiler Märt Attraktion 30. April 2016
Lagerzmorgen 29. Mai 2016
SOMMERLAGER 2. - 16. Juli 2016

Das gesamte Jahresprogramm findest du hier:

Über Uns

Erfahre hier alles über uns

Was ist Jungwacht Therwil?

Die Jungwacht Therwil ist eine Kinder- und Jugendorganisationen, für Buben im Alter von 8-15 Jahren. Wir sind mit der katholischen Kirche verbunden und offen für Kinder und Jugendliche aller Konfessionen und Kulturen. Seit der Gründung 1933 haben wir uns stetig verändert und können auf lange Erfahrung zurückblicken.

Wir bieten eine sinnvolle Freizeitgestaltung, denn bei uns stehen nicht Leistung oder Können im Vordergrund, sondern Spass und Unterhaltung. Somit bilden wir einen wichtigen Ausgleich in der sonst so leistungsorientierten Welt. Bei uns lernt das Kind, mit Gleichaltrigen zusammenzuleben, zu diskutieren, mitzubestimmen, aber auch Rücksicht zu nehmen. Dabei gibt ihm die Gruppe Geborgenheit und Selbstvertrauen, so dass sich die eigene Persönlichkeit entwickeln kann. Das Leben der Jungwacht Therwil spielt sich in erster Linie in den einzelnen Gruppen ab. In einer Gruppe hat es Buben gleichen Alters. Die für ein abwechslungsreiches Programm sorgen ausgebildete, junge downloads, welche selber auf eine langjährige Jungwachterfahrung zurückblicken können.

Die Gruppe trifft sich unter der Woche einmal Abends zur Gruppenstunde im Pfarreiheim Therwil (Hinterkirchweg 33). Alle möglichen Arten von Spielen, Werken, Basteln, Pioniertechnik, Natur erleben, Sport treiben, Singen und viel mehr gehören zu den Gruppenaktivitäten. Zwischendurch führen wir auch mit allen Gruppen zusammen Scharanlässe durch. Geländespiele und Lagerfeuer im Wald, Postenläufe, Show- und Spielnachmittage, Pfingstlager im Zelt, Sternsingen, Projektwochen und das Herbstweekend bereichern so das Jahr.

Der alljährliche Höhepunkt sind die Sommerlager. Mit Sack und Pack verreisen beide Scharen in den ersten zwei Sommerferienwochen in ein Hauslager irgendwo in der Schweiz. Lagerfeuer, Wanderungen, Geländespiele, Basteletappen, Abenteuer und viele andere tolle Lagererlebnisse bleiben oft noch lange in Erinnerung.


Gründung

Es begann alles am 7. Mai 1933. Am Morgen war Chormesse und Generalkommunion der Jungmannschaft. Am Nachmittag war Festgottesdienst in der Pfarreikirche und die Neugründung der Sturmschar und der Jungwachtgruppe St.Michael. An dieser Feier nahmen verschiedene bs5Delegationen der beiden schon bestehenden Jungwacht und Sturmscharen von Basel und Baselland teil.

Es ist leicht zu sehen, dass die Namengebung damals noch nicht eindeutig war. Aus dem Namen "Sturmschar" entwickelte sich etwas später die Jungwacht. Der Gründer Pfarrer Jos, bat seinen Neffen Paul als Scharleiter 1934 der Jungwacht Therwil doch wieder auf die Beine zu helfen. Mit Franz Feigenwinter, Robert Ledermann und Albert Fanti verhalf Paul Jos der Jungwacht Therwil wieder zu neuem Leben.

Bald war eine Gruppe von 10-15 Buben beieinander, alle zwischen 8 bis 10 Jahre alt. Mit einiger Mühe wurden die grünen Jungwachthemden angeschaft. Im Jahr 1940 heiratete Paul und sein Wirken in der Jungwacht fand ein Ende.

InterGGA


Fanartikel

Um die Herausforderungen im Lager und auch zuhause optimal bewältigen zu können und dabei noch klasse auszusehen bieten wir nützliche Ausrüstung und Werkzeug in der exklusiven Jungwachtoptik an. Bitte verwenden sie den beiliegenden Bestellschein. Der Kauf ist für die Teilnahme am Lager nicht obligatorisch!

Das Jungwacht Taschen-Messer

Der Treue Helfer in der Natur, made by Victorinox. Neu im Sortiment und schon auf bestem Weg in Richtung Kultstatus, das Taschenmesser mit Jungwachtoptik!

Preis: 28.- CHF

Der Jungwacht-Tschäpper

Er bietet nicht nur Schutz vor der Sonneneinstrahlung, sondern ist neben dem Hemd längst zu Statussymbol der Jungwächter geworden.

Preis: 20.- CHF

Der Jungwacht-Gürtel

Dass die Hose an Ihrem Platz bleibt, dafür sorgt der hochwertige Ledergürtel mit ästhetischer Messing-Schnalle - erhältich in diversen Grössen.

Preis: 45.- CHF

Das KUKI

Das Kuki ist das Handbuch für jeden Jungwächter, mit Know-How zum Zeltbau, Seilkunder, erste Hilfe Umgang mit Werkzeug Orientierung in der Natur und mehr. 192 S.

Preis 15.- CHF

Gruppen

Komm vorbei!

Du warst noch nie in einer Gruppenstunde der Jungwacht Therwil?!? Unmöglich! Jedoch! - dieser Mangel kann behoben werden! Such dir die Gruppe deines Jahrganges, schau wann sie ihre Gruppenstunde hat und komm am entsprechenden Tag und zur angegebenen Zeit ins Pfarreiheim! Wenn Du Fragen hast, so wende dich an die Leiter der Gruppe oder an einen Scharleiter! Alle Gruppenstunden finden in der Regel im/beim Pfarreiheim Therwil (Hinterkirchweg 33) statt!

Gruppenstunden

DuckTales Dienstag, 18.00 - 19.00 Uhr 00/01
Chimalis Montag, 18.45 - 19.45 Uhr 01/02
Monsterdragon Dienstag, 18.00 - 19.00 Uhr 02/03
Därwiler Mambas Donnerstag, 18.00 - 19.00 Uhr 04/05
Stonehenge Mittwoch, 18.00 - 19.30 Uhr 05/06
Firesnake Donnerstag, 18.00 - 19.00 Uhr 06/07
Sith Freitag, 17.45 - 18.45 Uhr 07/08
Neue Gruppe Freitag, 17.30 - 18.30 Uhr 08/09

Downloads

Briefe, Flyer, Infos etc.

Anlässe

Bei uns läuft das ganze Jahr etwas. Unten sehen Sie Anlässe, welche wir jedes Jahr durchführen. Wenn Sie drauf klicken bekommen Sie Detail Informationen. Ausserdem finden Sie unter Jahresprogramm eine Übersicht wann dieses Jahr die Anlässe statt finden.

Sommerlager

Jedes Jahr gehen wir die ersten zwei Wochen der Sommerferien ins Sommerlager. Wir verbringen irgendwo in der schönen Schweiz tolle Ferien mit abwechslungsreichem Programm und viel Action. Eine Liste mit allen Sommerlagerlagern und dem jeweiligen Lagerort seit 1946 finden sie hier.


Spachtelturnier

Hast du schon einmal von dem sensationellsten Spiel für Kinder und Erwachsene gehört? Ein Spiel, dass nicht nur im Lagerleben die Herzen der Kinder und Erwachsenen höher schlagen lässt. Das Spachteln! Das Einzige was Du dazu brauchst, ist ein Holzpflock, der auf einer Seite angespitzt ist - und natürlich Gegner und Gegnerinnen.


Gruppenaufnahme

Ohne Neulinge würde es auch die Jungwacht nicht mehr lange geben deshalb, nehmen wir jedes Jahr eine neue Gruppe auf an der sogenannten "Gruppenaufnahme". Die Ganze Schar und die "Neue Gruppe" verbringen zusammen einen Tag. Das ganze beginnt mit einem Gottesdienst in der St. Stephans Kirche in Therwil, wo auch die Eltern herzlich dazu eingeladen sind. Nach dem Gottesdienst ist volles Programm angesagt und die Kinder bekommen einen Vorgeschmack auf die tolle Zeit die sie in ihrer Jungwachtskarriere noch vor sich haben. Das Wort Langeweile gibt es bei uns gar nicht, ihr werdet mit kreativen spielen, Postenläufe, Bauettapen, Nachtwanderungen und noch vielem mehr unterhaltet.


Projektwochen

Jedes Jahr im Herbst wenn die Tage kürzer werden und die Nächte länger werden, wenn die Temperaturen kälter werden und die Bäume allmählich ihre Blätter verlieren, wenn wir die Uhreneine Stunde zurück stellen müssen und es früher Abend wird, dann ist es wieder soweit. Es herbschtelet... Damit es uns in dieser oft langweiligen und eintönigen Zeit nicht noch langweiliger wird, haben wir die geniale Mischung aus Spiel, Spass und Unterhaltung gefunden. Ein spektakuläres Angebot an Aktivitäten für erwartet dich und alle deine Kollegen, welche während dieser zwei Wochen an den verschiedenen Projekten teilnehmen möchten.


Pfingstlager

Hast du Lust auf ein Lager nur mit deiner Gruppe? Dann ist das Pfingstlager genau das richtige Lager für dich! Jede Gruppe macht am Pfingstwochenende ein unvergässliches Lager oder einen speziellen Tag. Du geniesst an diesem Wochenende eine tolle Zeit mit Freunden nur aus deiner Gruppe und euren Leitern. Freu dich auf ein tolles und vorallem spannendes Wochenende und spreche deine Leiter darauf an und wer weiss vileicht habt ihr die Möglichkeit etwas zu erleben was ihr sonst nie machen könntet.


Herbstweekend

Als Indianer, Cowboys, Ritter, Affen oder sogar als Ausserirdische in ein Lager gehen?

Das gibt es nur in bei uns im "Herbstweekend" was uns das nächste Jahr erwartet ist noch streng Geheim! Wenn euch die Abenteuerlust gepackt hat und ihr etwas neues erleben wollt, dann nichts wie los und meldet euch an. Was im Herbstweekend auf euch zu kommt, werdet ihr spätestens am Rückblickabend von unseren Sommerlagerfilmen sehen.


Chlausenscharanlass

Wenn auch du dieses Jahr immer brav und hilfsbereit warst, dann musst du dich vom Samichlaus dieses Jahr nicht fürchten, denn genau den werden wir am Chlausenscharanlass zu Gesicht bekommen.

Aber denkt nicht, dass es einfach ist den Samichlaus und den Schmutzli zu sehen! Mehr wollen wir euch gar nicht verraten, am besten kommt ihr an unseren speziellen Anlass im Dezebember und lasst euch überraschen was der Samichlaus für euch hat. Denn das alles ist jedes Jahr ein grosses Abenteuer.


Sternsingen

Die Heiligen Drei König mit ihrigem ...
Dieses Lied wird Anfang Januar wieder von Tür zu Tür gehen und alle Häuser in Therwil segnen. Für diese grosse Botschaft brauchen wir die mithilfe von jedem einzelnen von euch. Dann dürft ihr als die Heiligen drei Könige und dem Betlehem Stern von Haus zu Haus in Therwil und Biel-Benken gehen. Nach dem vielen Singen und Segnen der Häuser werden selbst die grössten Könige mal hungrig und bekommen langsam kalte Füsse. Aber macht euch keine Sorgen, sobalt ihr eure Botschaften überbracht habt, wartet auf euch im Pfarreiheim Therwil eine warme Mahlzeit auf euch.


Fotos

Kontakt

So können Sie einen Leiter direkt erreichen:

Sie können jeden Leiter via E-Mail erreichen. Dazu müssen Sie einfach eine Mail an "vorname.nachname@jwtherwil.ch" schreiben (Vorname und Nachname durch die Namen des Leiters ersetzen).

Copyright © 2015 Jungwacht Therwil | Mike Oswald. All Rights Reserved.